Rechner-Tools


Seit 01. Februar werden die Zahlungssysteme in der Europäischen Union und den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraumes vereinheitlicht. Für Zahlungen per Überweisung, Lastschrift und Karte gelten dann einheitliche rechtliche und technische Regelungen. Wandeln Sie Ihre bisherigen Kontodaten in IBAN/BIC um.

Vom Bruttolohn werden Lohnsteuer und Beiträge zur Arbeitslosen- und Rentenversicherung und zur Kranken- und Pflegeversicherung abgezogen. Bei vielen Menschen schmälert auch die Kirchensteuer das Nettoeinkommen. Mit dem kostenfreien Rechner des Versicherungsboten kann das aktuelle Nettogehalt errechnet werden.

Die „Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung“ ist eine Sozialleistung, welche die Kosten des Lebensunterhaltes am soziokulturellen Existenzminimum übernimmt. Anspruch hat prinzipiell jeder (volljährige) Bürger, der den eigenen Lebensunterhalt aufgrund einer verminderten Erwerbsfähigkeit nicht mehr oder nur teilweise bestreiten kann oder die Altersgrenze erreicht hat.
Mit Hilfe des Grundsicherungsrechners können Sie den jeweiligen Anspruch errechnen.

Seit Beginn des Jahres 2010 kann beim Finanzamt das neue Faktorverfahren beantragt werden. Eheleute können zwischen den Steuerklassenkombinationen III und V sowie IV und IV und den Klassen IV und IV mit Faktor wählen. Wie sich die Wahl der Steuerklassenkombinationen auf Ihre persönliche Situation auswirken kann, zeigt Ihnen der Faktor-Rechner.

Alle Rechner-Tools von Versicherungsbote.de